START   REPERTOIRE   INSTRUMENTE   BESETZUNG   CD'S   IMPRESSUM   
 
   Leitung     Pressestimmen     Bildergalerie   
   
  

Jouri Kostew
 

An der Wolga in Russland geboren, schloss Jouri Kostew an der Musikhochschule Krasnodar (Russland) seine Studien mit dem Konzertexamen ab; danach arbeitete er als Lehrer und später als Direktor der Musikschule Sotschi und unterrichtete die traditionellen russischen Instrumente Domra, Balalaika, Bajan.

1985 wurde er im Bezirk Adler der Stadt Sotschi Kulturdezernent. Neben der Organisation der großen Festivals und der Gründung des Streichorchesters im Bezirk Adler, dirigierte er mehrere Balalaika-Orchester.

In Deutschland rief er 1994 das Kinder-Balalaika Orchester "Druschba" ins Leben. 1996 gründete er das Ensemble "Wolga-Virtuosen", das sich unter seiner Leitung russischer Musik widmet.

Seit August 2001 Musiklehrer in der Rudolf Steiner Schule Mönchengladbach.